Historie

Im Jahre 2001 wurde die Homatec Industrietechnik GmbH gegründet und der Geschäftsbetrieb der Vorgesellschaft, der Homatec Maschinenbau GmbH nach Umstrukturierung fortgeführt. Seit dieser Zeit hat unser Unternehmen ein kontinuierliches Wachstum vollzogen.

Unternehmenszweck ist seit Anbeginn die Herstellung von Schweißbaugruppen für den allgemeinen Maschinenbau, die Herstellung von mechanischen Bauteilen nach Kundenvorgaben, sprich die Teilefertigung, sowie die Herstellung von Verkleidungsteilen in der Blechbearbeitung. Alle drei Geschäftsbereiche bilden die stabilen Standbeine unseres Hauses.

Aufgrund der ständig fortschreitenden Expansion des Unternehmens wurde regelmäßig in die Modernisierung und Erweiterung unserer Fertigungskapazitäten investiert. Im Jahre 2009 wurde dann der im Rahmen der notwendigen Betriebserweiterung erstellte Hallenanbau mit etwa 1000 m² Produktionsfläche bezogen.

Durch die Anschaffung einer großen Fahrständer-Fräsmaschine sowie die Einrichtung und Inbetriebnahme einer Freistrahlanlage wurden die Fertigungsmöglichkeiten nochmals erweitert.